Aktuelles
   

Faschingsfrühstück des Frauenbunds

Der Frauenbund Stulln lädt am Samstag, 27. Januar, ab 9 Uhr alle interessierten Frauen zum Faschingsfrühstück ins Pfarrheim ein. Geboten werden ein herzhaftes Frühstücksbüfett mit einem Glas Sekt, ein Tanz der Turnerfrauen und Sketche. Der Preis fürs Frühstück beträgt 7,77 Euro. Um besser planen zu können, ist eine Anmeldung ist bis zum 21. Januar bei Gisela Eckl, Telefon 3301, oder Karin Weiß, Telefon 307730, nötig.


Gaudiwurm am Faschingssonntag

Der große Gaudiwurm schlängelt sich am Faschingssonntag, 11. Februar, ab 14 Uhr bereits zum 39. Mal durch die „Faschingshauptstadt“ Stulln – erneut vom TSV organisiert. Die Veranstalter freuen sich wieder auf mehrere hundert Mitwirkende, originelle Themen und tausende Zuschauer. Für Interessierte steht das Anmeldeformular mit den Teilnahmebedingungen zum Download unter tsv.stulln.de bereit.

Teilnahmeanzeige ab sofort bis 8. Februar möglich.


Après-Ski Party im Pfarrheim

Die Stullner Landjugend veranstaltet am Freitag, 19. Januar, eine Après-Ski-Party im Pfarrheim. Einlass ist ab 21 Uhr, der Eintritt beträgt drei Euro. Für Partymusik sorgt DJ Maximal. DasMindestalter ist 16 Jahre.


Kinderfasching im Pfarrheim

Am Sonntag, den 21. Januar, um 14 Uhr lädt der Pfarrgemeinderat Stulln zum traditionellen Kinderfasching ins Pfarrheim ein. Auf die Kinder warten lustige Spiele und die Kindergarde der Faschingsgesellschaft zeigt ihr neues Programm. Die besten Masken werden prämiert. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Reinhold Dobler. und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 


Fahrt zum 13. Deutschen Bergmanns-, Hütten- und Knappentag

Der Bergknappenverein Stulln-Schwarzenfeld fährt vom 30. Juni bis 2. Juli mit den Knappenverein Wackersdorf zum 13. Deutschen Bergmanns-, Hütten- und Knappentag nach Essen und  Bochum.

Es sind noch Anmeldungen bis 20. Januar möglich.   ............mehr


Dreitagesausflug nach Straßburg
Der Frauenbund führt vom 8. bis 10. Juni 2018 einen Dreitagesausflug nach Straßburg, Freiburg und ins Elsass durch. Auf  dem Programm steht: Altstadtführung in Straßburg inklusive Münsterbesichtigung, Stadtführung in Colmar, Fahrt nach Riquewihr, Weinprobe mit Guglhupf, Fahrt entlang derWeinstraße, Stadtführung Freiburg. Übernachtet wird im Hotel Stadt Freiburg. Abfahrt in Stulln Freitag 6 Uhr, Rückkehr am Sonntag ca. 19.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt pro Person 330 Euro. Der Aufpreis für ein Einzelzimmer beträgt 30 Euro pro Nacht. Darin enthalten sind: Busfahrt, zwei Übernachtungen mit Halbpension, alle Führungen und Eintritte und die Weinprobe.
Informationen und Anmeldung bei Gisela Eckl, Tel. 3301, oder Karin Weiß, Tel. 307730.

   

INDUSTRIEPARK STULLN –
Wir bieten Qualifizierte Ausbildung direkt vor der Haustüre

Industrie und Gewerbebetriebe in der Gemeinde Stulln


Regional ist 1. Wahl

Die Suchmaschine für regionale Produkte und Anbieter aus dem Oberpfälzer Wald.

Aktuell befinden sich 180 Anbieter in unserer Datenbank.


 
     

 

.........so einfach is Zugfahr´n

     

     

Breitbanderschließung
VG Schwarzenfeld

 
     

     
Erteilung eines SEPA_Lastschriftmandats Download

Anmeldeformular Hundsteuer

Download